Heute stehen Ihnen 2115 Harz Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 141 Harz Last-Minute Angebote zur Auswahl!
Harz Sehenswürdigkeiten Harz Bad Grund

Bad Grund

Bad Grund im Harz - viele Informationen über einen Urlaub in Bad Grund auf Harz-Travel

Im nördlichen Teil des Landkreises Osterode am Harz liegt die Samtgemeinde Bad Grund, von drei Seiten schützend von Harzer Wald umgeben und in Richtung Süden hin geöffnet. Im Jahre 1972 schlossen sich die Bergstadt Bad Grund, der Fleck Gittelde und die Gemeinden Badenhausen, Eisdorf und Windhausen zu der Samtgemeinde Bad Grund zusammen. Bad Grund liegt sehr verkehrsgünstig mit einer direkten Anbindung an die Harzschnellstraße B 243 im Südwesten und an die Harzhochstraße B 242 im Norden, etwa 15 Kilometern von Bundesautobahn A7, Autobahnabfahrt Seesen. Bad Grund begrüßt seine Gäste unter dem Motto „Herzerfrischend und gesund“.

Unterkünfte in Bad Grund im Harz

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Bad Grund

Das Bergbaumuseum „Schachtanlage Knesebeck“ gehört zur Grube „Hilfe Gottes“, dem letzten Erzbergwerk des Oberharzes, das im Jahr 1992 stillgelegt wurde. Das Bergbaumuseum bietet „Bergbau zum Anfassen“ und präsentiert die technische Entwicklung der Schachtanlage von der Mitte des letzten Jahrhunderts bis zu ihrem Betriebsende. Unter anderem können interessierte Besucher zwei restaurierte Radstuben, in den bis zu zwölf Meter hohe Wasserräder von 1855 bis 1900 als Wasserenergieüberträger für den Schachtbetrieb dienten und historische Fördermaschinen sowie einen großen Elektrokompressor bestaunen. Für einen Besuch des Stollensystems werden festes Schuhwerk und warme Kleidung empfohlen, denn in dem Stollen warten acht Grad Celsius auf die Besucher. Plant man eine Begehung des Eichelberger Wasserlaufes sollten unbedingt Gummistiefel getragen werden. Vor der Begehung des Stollens erhalten die Besucher einen Sicherheitshelm und fachkundige Führer begleiten sie auf eine interessante und unterhaltsame Art und Weise. Die Iberger Tropfsteinhöhle, nördlich von Bad Grund direkt an der Harzhochstraße B 242 gelegen, gehört seit Jahren zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des gesamten Harzes. In der Höhle wartet eine faszinierende Welt von Stalagmiten und Stalaktiten auf die Besucher, die bei einer fachkundigen Höhlenführung erforscht und entdeckt werden kann.