Heute stehen Ihnen 2116 Harz Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 104 Harz Last-Minute Angebote zur Auswahl!
Harz Sehenswürdigkeiten Harz Halberstadt

Halberstadt

Halberstadt im Harz - viele Hinweise und Tipps für einen Urlaub in Halberstadt auf Harz-Travel

Halberstadt, gelegen im nördlichen Harzvorland, vereint auf einer Gesamtfläche von 142,97 km² rund 43.000 Einwohner. Der Harz liegt etwa 20 Kilometer in nördlicher Richtung von Halberstadt entfernt. Die Kreisstadt liegt am Goldbach und an der Holtemme und ist im Norden von dem Höhenzug Huy und im Osten von der Magdeburger Börde umgeben. Südlich von Halberstadt liegen die Klusberge, die Spiegelsberge und die Thekenberge. Bekannt ist Halberstadt neben den berühmten Halberstädter Würstchen vor allem für den Halberstädter Dom mit seinem wertvollen Domschatz, der dort besichtigt werden kann. Gemeinsam mit der historischen Liebfrauenkirche liegt der Dom direkt am sehenswerten Domplatz.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Halberstadt

Neben dem kulturhistorisch wertvollen Ensemble am Domplatz gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten in der sachsen-anhaltinischen Kreisstadt. Das Nordharzer Städtebundtheater hat unter anderem mit dem Drei-Sparten-Theater auch eine Spielstätte in Halberstadt. Mit dem Heineanum hat eines der größten vogelkundlichen Museen von ganz Deutschland seinen Sitz. Dort sind mehr als die Hälfte aller weltweiten Vogelarten ausgestellt, darunter äußerst seltene und ausgestorbene Exemplare. Das Gleimhaus in Halberstadt gilt als eines der ältesten Literaturmuseen Deutschlands. Im Schraube-Museum erfährt der geneigte Besucher alles über die bürgerliche Wohnkultur zu Beginn des 20. Jahrhunderts und das Berend-Lehmann-Museum bringt die jüdische Kultur und Geschichte auf eindrucksvolle Art und Weiser näher. Das Freizeit- und Sportzentrum am Sommerbad sorgt für aktive Erholung, ebenso wie der Halberstädter See mit Campingplatz für einen naturnahen Urlaub im nördlichen Harzvorland.