Heute stehen Ihnen 2115 Harz Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 141 Harz Last-Minute Angebote zur Auswahl!
Harz Sehenswürdigkeiten Harz Harzgerode

Harzgerode

Harzgerode im Harz - viele Hinweise und Tipps für einen Urlaub in Harzgerode auf Harz-Travel

Harzgerode mit seinen knapp 8.300 Einwohnern liegt im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt und wurde im Jahre 993 erstmals urkundlich erwähnt. Erreichbar ist Halberstadt über die Bundesstraßen B 242 und B 185 oder aber mit der Selketalbahn. Die nächsten größeren Städte sind im Westen Halle / Saale (50 Kilometer entfernt) und im Süden Magdeburg (50 Kilometer entfernt). Besonders sehenswert sind die Profanbauwerke in Harzgerode, wie unter anderem der historische und gut erhaltene Stadtkern, das Fachwerk-Rathaus oder die Kapelle im Harzgeroder Ortsteil Alexisbad, die nach Plänen von K. F. Schinkel erbaut wurde. Dort finden heute Andachten und Kirchenkonzerte statt.

Unterkünfte in Harzgerode im Harz

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Harzgerode

Rund um Harzgerode gibt es neben einem interessanten Naturlehrpfad viele gut ausgebaute und ausgeschilderte Wanderwege. So sind die Ortsteile Alexisbad, Mägdesprung und Silberhütte sind per pedes oder mit der Selketalbahn bequem und leicht zu erreichen. Einen alljährlichen Höhepunkt bildet der traditionsreiche Harzgeröder Klippenlauf am ersten Sonntag im Juni. Die bekannt hervorragende Organisation sowie das bunte Rahmenprogramm locken Laufsportfreunde aus ganz Deutschland auf die anspruchsvollen Strecken des Harzgeröder Klippenlaufes. In Harzgerode gibt es zudem viele interessante Museen, so unter anderem das Schloß-Museum am Schloßberg oder das Technische Museum Carlswerk. Im Ortsteil Straßberg liegt das Bergwerksmuseum „Grube Glasebach“, dass den Besuchern auf eindrucksvolle Art und Weise die Geschichte des Harzgeröder Bergbaus näherbringt.