Heute stehen Ihnen 2110 Harz Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 149 Harz Last-Minute Angebote zur Auswahl!
Harz Sehenswürdigkeiten Harz Wienrode

Wienrode

Wienrode im Harz - viele Hinweise und Tipps für einen Urlaub in Wienrode auf Harz-Travel

Das malerische Harzdorf Wienrode mit seinen rund 900 Einwohnern ist ein Ortsteil von Blankenburg (Harz) und liegt im Landkreis Harz im beschaulichen Sachsen-Anhalt. Blankenburg (Harz) liegt etwa vier Kilometer in nordwestlicher Richtung. Südlich von Wienrode befinden sich Rosstrappe und das berühmte Bodetal. Im Norden liegt das Naturschutzgebiet Teufelsmauer, ebenfalls ein bei Touristen sehr beliebtes Ausflugsziel. Wienrode wurde als Wigenrode erstmals im 12. Jahrhundert urkundlich erwähnt. Beliebt ist das kleine Harzdorf bei Touristen vor allem wegen seiner zentralen Lage. Von Wienrode aus erreichen Touristen und Urlaube die Städte Blankenburg (Harz), Quedlinburg, Thale und Wernigerode und auch der Oberharz ist verkehrstechnisch nahezu ideal erreichbar. In Wienrode selber finden sich in heutiger Zeit zahlreiche gut erhaltene Fachwerkhäuser, die allesamt unter Denkmalschutz stehen.

Unterkünfte in Wienrode im Harz

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Wienrode

Saftige Wiesen und endlose Mischwälder, sowie ein auffallend mildes Klima machen Wienrode besonders in der Zeit der Kirschblüte zu einem Paradies für Spaziergänger und Wanderfreunde. Zudem ist der rund zwölf Kilometer lange Wanderweg vom Kloster Michaelstein nach Rübeland seit vielen Jahren bei Wanderern aus Nah und Fern anerkannt und beliebt. Der Walderlebnispfad am Bärenstein präsentiert sich als ein Aktions- und Erlebnispfad und bringt den Besuchern auf eindrucksvolle Art und Weise die Natur, die Flora und die Fauna des Harzes näher.