Heute stehen Ihnen 2072 Harz Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 109 Harz Last-Minute Angebote zur Auswahl!
Harz Sehenswürdigkeiten Harz Harz

Harz

Nordharz

Der Nordharz, auch nördlicher Harzrand genannt, bietet mit seiner wunderschönen Natur und zahlreichen Sehenswürdigkeiten einen abwechslungsreichen und spannenden Urlaub für die ganze Familie. So bietet beispielsweise das Bergbaumuseum Rammelsberg, welches gemeinsam mit der Altstadt von Goslar den Status eines UNESCO-Weltkulturerbes besitzt, einen eindrucksvollen Einblick in die Industrie- und Bergbaugeschichte des Harzes. Dieses und noch viel mehr hat der Nordharz zu bieten...

Nördliches Harzvorland

Flussniederungen, weitläufige Ackerflächen aber auch bizarre Felsformationen prägen die Landschaft des nördlichen Harzvorlandes. Naturbegeisterte Urlauber finden auch alte Birkenwälder, Eichen und Ebereschen. Beispielhaft steht hierfür die "Teufelsmauer", einer Felsformation von rund 20 Kilometern, die von Sandsteinen unterschiedlicher Epochen der Kreidezeit gebildet wird. Eine der wohl schönsten gotischen Kirchenbauten in Deutschland ist der Halberstädter Dom, die auch den weit über die Grenzen hinaus bekannten Domschatz beherbergt. Das nördliche Harzvorland darf man nicht verpassen.

Oberharz

Im Oberharz kommt bestimmt keinen Langeweile auf. Es ist ein Paradies für Wanderer, Skifahrer, Langläufer und Mountainbiker, aber auch auch mit dem Motorrad, auf dem Pferderücken oder mit dem Kanu lässt sich diese einzigartige Natur entdecken und mit etwas Glück trifft man auf Rothirsche, Waschbären oder sogar Luchse. Außerdem wurde im Jahr 2010 das Oberharzer Wasserregal zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Gönnen Sie sich einen abwechslungsreichen Urlaub im Oberharz.

Ostharz

Wer seinen Urlaub im Ostharz verbringt, hat die Qual der Wahl. Eine Fahrt auf den Brocken mit der historischen Brockenbahn, eine Führung im Wernigeroder Schloss, das rege Treiben auf dem Hexentanzplatz in der Walpurgisnacht oder die Quedlinburger Altstadt. Das sind nur wenige Beispiele dafür, wie man einen abwechslungsreichen Urlaub in dieser in jeder Hinsicht eindrucksvollen Region verbringen kann. Und selbstverständlich gibt es auch ein breites Angebot für Wanderer oder Mountainbiker im Ostharz.




Urlaub im Ostharz? Eine große Auswahl an Ostharz Ferienwohnungen & Ferienhäuser finden Sie auf unseren Seiten.

Südharz

Geologische Orgeln, Schlotten, Dolinen, Karstkegel und Flussversinkungen, das sind Begriffe, die mit der einzigartigen Karstlandschaft im Südharz in Zusammenhang gebracht werden. Die gipshaltigen Gesteinsschichten lassen sich auf dem Karstwanderweg bewundern, der auf 250 Kilometern entlang dieser Erscheinungen entlangführt. Nicht unerwähnt bleiben auch die zahlreichen kulturhistorischen Bauwerke, die Ihren Urlaub im Südharz zu einem abwechslungsreichen Erlebnis werden lassen. Genießen Sie in vollen Zügen den Südharz.

Südliches Harzvorland

Wer einen fantastischen Blick über das südliche Harzvorland genießen möchte, der sollte auf das Kaiser-Wilhelm-Denkmal steigen, welches sich weithin sichtbar auf dem Kyffhäuserberg befindet. Bei schönem Wetter hat man eine Aussicht bis zum Brocken und den Höhenzügen des Thüringer Waldes.  Motorradfahrer genießen die waldreiche Strecke auf den Berg wegen ihrer 30 Kurven. Ein Urlaub im südlichen Harzvorland bleibt unvergesslich.

Westharz

Hier, in den westlichen Ausläufern des Harzes sind die waldreichen Berge ein Paradies für jeden Wanderer und Mountainbiker. In ungestörter Idylle kann man die Natur genießen sowie zahlreiche seltene Tier- und Pflanzenarten beobachten, die man andernorts vergeblich sucht. In den kleinen, harztypischen Ortschaften kann man im Sommer wie im Winter sich nach herzenslust Erholen. Haben Sie einen entspannten Urlaub im Westharz.