XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wulften

Wulften im Harz

Ideale Bedingungen für Wanderungen und Skilanglauf

Wulften, mit einer Gesamtfläche von 14,81 km² und seinen knapp 2.000 Einwohnern ist ein Ortsteil der Samtgemeinde Hattorf am Harz. Wulften liegt am südwestlichen Rand des Harzes oder anders gesagt am nordwestlichen Ende des Rotenbergs. Die Oder durchfließt den Ort in Ost-West-Richtung. Die nächstgelegenen Städte von Wulften aus sind Osterode (12 Kilometer entfernt), Herzberg am Harz (15 Kilometer) und Göttingen (30 Kilometer). Wulften am Harz wurde erstmals im Jahre 889 urkundlich erwähnt und rund um Wulften gibt es ein gut ausgebautes Wanderwegenetz, was Wanderfreunde in die wunderschöne und faszinierende Natur des Westharzes führt.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Wulften

Neben ausgedehnten Wanderwegen lohnt sich für Urlauber und Touristen aus Nah und Fern in jedem Falle ein Besuch im Heimatmuseum Wulften. Dort präsentiert sich den Besuchern eine mit viel Liebe zum Detail gestaltete Ausstellung über historische Webstühle und die dazugehörigen Utensilien. Die Wilhelm-Busch-Stätte im nahegelegenen Hattorf bietet eine sehr interessante und sehenswerte Dokumentation über die Beziehung von Wilhelm Busch und der Samtgemeinde Hattorf. Einen alljährlichen Höhepunkt bietet das Schützen- und Heimatfest der Gemeinde Wulften am Harz, das jedes Jahr zahlreiche Besucher aus Nah und Fern anzieht.