XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Zorge

Zorgen im Harz

Erholung, Idylle und Ruhe

Zorge, als Ortsteil der Samtgemeinde Walkenried, liegt auf einer Höhe von 242 Metern über dem Meeresspiegel und vereint auf einer Gesamtfläche gut zwei Quadratkilometern rund 1.150 Einwohner in seinen Grenzen. Die Ortschaft Zorge liegt im Südharz direkt an dem Flüsschen Zorge und verläuft als ein Straßendorf parallel zum Urlaubsort Wieda, das ca. 3 Kilometer weiter westlich liegt. Östlich von Zorge erheben sich die Berge Jagdkopf mit einer Höhe von 604 Metern und Eichenberg mit einer Höhe von 494 Metern. Im Westen erheben sich der Große Staufenberg (558 Meter) und Hoheharz (583 Meter). Im Jahr 1294 wurde die Ortschaft das erste Mal in einem offiziellen Dokument erwähnt. Heutzutage präsentiert sich Zorge als ein staatlich anerkannter Luftkurort und als ein Ziel für Urlauber, die Wert auf Erholung, Idylle und Ruhe in klarer Bergluft und stillen Wäldern suchen.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Zorge

Rund um Zorge führen Waldwege mit einer Gesamtlänge von über 100 Kilometern vorbei an idyllischen Bergwiesen auf die umliegenden Höhen. Auf diesen Wegen werden Wanderfreunde stets und ständig an die Vergangenheit von Zorge als Bergbauort erinnert. In Zorge selbst gewähren neu angelegte Kuranlagen Entspannung pur. Zudem gibt es in Zorge eine Minigolfanlage, einen wunderschön angelegten Kurpark sowie Möglichkeiten zum Wassertreten.

Wenn es die Temperaturen zulassen ist der Sprung in das Waldschwimmbad in Zorge ein Genuss, denn die Anlage zählt zu den schönsten im gesamten Südharz. Drei Becken (darunter ein Kinderbecken mit Wasserspielzeugen) und eine Grünfläche von 4.500 Quadratmetern bieten viel Platz für Spaß und Entspannung. In einem Kiosk können die Badegäste Snacks, Eis und kalte Getränke erwerben.

Mit der Spirituosenmanufaktur „Hammerschmiede“ präsentiert Zorge eine ganz besondere Sehenswürdigkeit. Die „Hammerschmiede“ ist die kleinste Manufaktur in ganz Nord- und Mitteldeutschland und wurde im Jahre 1985 gegründet. Besucher können in dieser Manufaktur ein sehenswertes Museum, sowie die Kräuter- und Riechbar besichtigen und bekommen dabei einen sehr interessanten Einblick in die verschiedenen Fertigungstechniken sowie die traditionelle Herstellung von Spirituosen.