XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Weihnachtsmarkt Goslar

zurück
Veranstaltungen im Harz - Weihnachtsmarkt in Goslar

Es riecht nach gebrannten Mandeln, Bratäpfeln, Zimt und Zuckerwatte, auf dem Weihnachtsmarkt in Goslar. Jedes Jahr bereichern rund 80 weihnachtlich dekorierte Holzbuden den Markt und bieten Köstliches und Schönes in der kalten Jahreszeit. Bei klassischen Weihnachtsklängen und einer heißen Tasse Glühwein entstehen romantische Gefühle. Wer möchte, kann den Baum der Hilfe auf dem Weihnachtsmarkt mit einer kleinen Spende ein Stückchen heller machen und ein Licht am Baum entzünden.

Der Weihnachtsmarkt in der Altstadt von Goslar ist auch der richtige Ort, um ein originelles Weihnachtsgeschenk zu finden. Es gibt viel Kunsthandwerkliches und vor allem viel Baumschmuck und Dekoratives zu kaufen und zu besichtigen. Ein stimmungsvoll geschmückter Brunnengarten erweitert den Markt. Diesen findet man inmitten alter Kastanien. Ein Lichttunnel weist dem Besucher den richtigen Weg. Im Weihnachtsmarkt um den Brunnengarten gibt es noch mehr Auswahl an festlichem Schmuck und anderen Accessoires. Ein Schwerpunkt liegt auch hier auf handwerklichen Produkten. Imbissbuden verwöhnen die Besucher mit allerlei Leckereien. Vor allem die Kinder freuen sich über die lieben Tiere im Ziegengehege.

Weiter geht es zum Weihnachtsmarkt auf dem Schuhhof im Zentum der historischen Altstadt. Hier stimmen sich die Goslaer vor einer mittelalterlichen Kulisse auf das bevorstehende Fest ein. Unter den Füßen befindet sich duftender Waldboden. Ringsum sorgen 60 große, festlich beleuchtete Nadelbäume für ein romantisches Ambiente. Eine weitere Attraktion ist die Himmelsleiter der Marktkirche. Diese führt den Besucher auf den Kirchturm, um von dort aus die winterliche Aussicht auf Goslar zu genießen.