XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Liebesbankweg

zurück
Wandern auf dem Liebsbankweg im Harz

Liebesbankweg

Der Liebesbankweg ist der erste Premiumwanderweg Niedersachsen und wurde im September des Jahres 2007 eröffnet. Auf einer Länge von sieben Kilometern rund um den Bocksberg bei Hahnenkleehält dieser romantische Wanderweg für die Wanderfreunde viele Überraschungen bereit. Insgesamt sind dort 25 Liebes-Holzbänke aufgebaut, die den einzelnen Beziehungs- oder Ehejubiläen gewidmet sind. Diese Bänke wurden allesamt in liebevoller Handarbeit gefertigt und finden sich an den romantischsten Stellen des Liebesbankweges. Die erste Bank widmet sich dem Anfang einer Beziehung und trägt den prägenden Namen Rendezvousbank, sodann folgen die sogenannte Hasch-Mich-Bank, die Verlobungsbank und die Hochzeitsbank. Später folgen die einzelnen Jubiläen einer glücklichen Ehe, die Papierhochzeitsbank, die Hölzerne-Hochzeit-Bank, die Rosenhochzeit-Bank sowie unter anderem die Nickelhochzeitbank, die Gläserne-Hochzeit-Bank oder die Silberhochzeit-Bank.

Das abschließende Highlight bietet eine romantische Bank, die für die Kronjuwelenhochzeit steht. Hierneben beeindruckt der Liebesbankweg durch wunderschöne Aussichten, idyllische Teiche, urige Waldrestaurants und blühende Bergwiesen. Die meisten Wanderfreunde beginnen ihre Wanderung auf dem Liebesbankweg am Tor der Liebe an der Gustav Adolf Stabkirche , gelegen am Blocksberg-Parkplatz. Dieses Tor wurde aus Granit gehauen und stellt den Grundriss eines Liebespaares dar.

Ein Teil des Weges verläuft der Liebesbankweg entlang des Oberharzer Wasserregals sowie durch das Skigebiet von Hahnenklee. Somit muss im Winter mit kreuzenden Skifahrern gerechnet werden.