XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Wernigerode

Wernigerode im Harz

Die bunte Stadt am Harz

Wernigerode mit einer Gesamtfläche von 170,03 km² und seinen knapp 35.000 Einwohnern liegt auf einer Höhe von 240 Metern über dem Meeresspiegel am Fuße des Brockens, an der Nordostflanke des Harzes. Wernigerode liegt an der Eisenbahnstrecke Halberstadt – Vienenburg und an den Bundesstraßen B 6 und B 244. Das Flüsschen Holtemme fließt durch die Harzstadt und der historische Stadtkern von Wernigerode besteht aus einer Altstadt und einer Neustadt. Außerdem gehören die Stadtteile Hasserode, Nöschenrode, Benzingerode, Minsleben, Reddeber, Schierke und Silstedt zu Wernigerode. Der Ort wurde erstmals im Jahre 1121 urkundlich erwähnt und seit dem Jahre 1229 trägt Wernigerode das Stadtrecht. Im Jahr 2006 fand in Wernigerode die Landesgartenschau von Sachsen-Anhalt statt. Seitdem begeistert der Bürgerpark, ein dauerhafter Erholungs-, Erlebnis- und Naturraum alljährlich zahlreiche Gäste aus Nah und Fern.

Tourismus und Sehenswürdigkeiten in Wernigerode

Eine weitere Sehenswürdigkeit in Wernigerode befindet sich seit 2009 direkt am Bürgerpark und zwar der Miniaturpark „Kleiner Harz“. Dort können Besucher die bekanntesten Sehenswürdigkeiten des gesamten Harzes im Miniaturformat bewundern. Darunter finden sich bekannte Ausflugsziele wie die Goslarer Kaiserpfalz, das Märchenschloss von Wernigerode, das Fachwerk Rathaus, die Harzer Schmalspurbahn und die beliebtesten Aussichtstürme im Harz. Das Märchenschloss von Wernigerode als Wahrzeichen der Stadt thront weithin sichtbar über dem Ort. Im Innenhof des Schlosses finden jedes Jahr die „Schlossfestspiele“ statt, bei denen unter anderem bekannte Opern und Operetten aufgeführt werden. Unterhalt des Schlosses liegt der Wildpark Christianental, in dem seltenen Wildtiere wie der Luchs im ursprünglichen Lebensraum bewundert werden können. Der „Hasseröder Ferienpark“ lädt mit vielen Freizeitangeboten wie etwa einem Spaßbad zu Spaß und Action ein. Von Wernigerode aus startet die Harzer Schmalspurbahn Richtung Brocken und Richtung Schierke.