Heute stehen Ihnen 2109 Harz Ferienwohnungen & Ferienhäuser und 105 Harz Last-Minute Angebote zur Auswahl!
Harz Sehenswürdigkeiten Harz Ostharz

Ostharz

Ostharz - viele Hinweise und Tipps für einen Urlaub im Ostharz auf Harz-Travel

Der Ostharz mit seiner gleichermaßen vielfältigen und faszinierenden Landschaft gehört zu den beliebtesten Ferienregionen in ganz Deutschland. Im Ostharz finden sich idyllisch Ortschaften, einzigartige Naturschauspiel und sehr interessante Sehenswürdigkeiten für die Besucher. So ist der Ostharz mit seiner faszinierenden Mittelgebirgslandschaft bereits seit dem 8. Jahrhundert nach Christus ein wirtschaftlich und kulturell bedeutendes Zentrum. Kirchen und Klöster sowie andere historische Bauwerke aus jener Zeit sind die stummen Zeugen dieser wechselhaften Epochen. Der Ostharz wurde vor allem durch den Kupfer- und Erzbergbau geprägt. Dieser Bergbau bescherte der Gegend in jener Zeit einen beträchtlichen Wohlstand. Informationen über die vergangenen Zeiten und die Bergbaugeschichte des Ostharzes finden sich in zahlreichen und sehr interessanten Bergbau-Museen. Auch Kulturliebhaber kommen im Ostharz absolut auf ihre Kosten. In der Gegend finden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, unter anderem das Schloss und das Rathaus von Wernigerode, die sehenswerten Kirchengebäude in Gernrode oder 1.200 Fachwerkhäuser aus sechs Jahrhunderten in der Harzstadt Quedlinburg.

Unterkünfte im Ostharz

Tourismus und Sehenswürdigkeiten im Ostharz

Die traumhaften Landschaften des Ostharzes sind absolut fasznierend. Dichte Wälder, weite Hochmoorgebiete, tiefe Schluchten und hohe Felsklippen machen eine Wanderung durch den Ostharz zu einem Erlebnis der unvergesslichen Art. Und über Allem thront weithin sichtbar der Brocken, der höchste Berg im gesamten Harz. Das Sinnbild des Harzes kann über verschiedene Wanderwege oder mit der Brockenbahn erreicht werden. Mit etwas Glück können Wanderer Luchse, Wildkatzen, Rothirsche oder sogar die seltenen Auerhähne entdecken und beobachten. Das perfekt verzweigte Wandernetz verbindet bekannte und beliebte Sehenswürdigkeiten wie Rübeländer Tropfsteinhöhlen, die Roßtrappe, der Hexentanzplatz, die Rappbodetalsperre oder das Stolberger und das Blankenburger Schloss miteinander. Nicht unerwähnt bleiben dürfen die Harzer Schmalspurbahnen. Sie gleichen mit ihren mit viel Liebe zum Detail restaurierten Zügen Museen. Mit den Harzer Schmalspurbahnen lässt sich der Ostharz bequem von Nord nach Süd durchqueren, vorbei an abwechslungsreichen Landschaften, oder auch der Brocken schnell und sicher erreichen.